Der Taubenschlag



Wenn Sie den Taubenschlag errichten gibt es drei grundsätzliche Prinzipien die Sie auf jeden Fall beachten sollten.

  • Der Taubenschlag muss hell sein
  • Der Taubenschlag muss gut belüftet sein
  • Der Taubenschlag muss trocken sein

Nach Möglichkeit sollten die Tiere nach Westen oder nach Süden ausfliegen können. Um Raubiere, wie Katzen oder Marder, fernhalten zu können, muss der Ausflug auf jeden Fall mit einem umlaufenden Drahtgitter oder anderen Schutzmaßnahmen gesichert werden. Fressfeinde beim Freiflug, wie beispielsweise Greifvögel, kann man dennoch nicht abwehren und muss mit Verlusten rechnen. Im folgenden haben wir Ihnen eine Liste zusammengestellt, was auf jeden Fall zur Einrichtung eines Taubenschlags gehören sollte.

  • Aufteilung des Schlags in zwei Räume (nach Möglichkeit)
  • Ausreichend Nistzellen (30 x 40 x 60 cm)
  • Ausreichend Sitzregale und andere Sitzgelegenheiten
  • Trinkgefässe (mit immer frischem Wasser)
  • Futtertrog